Ravetag #2

Der Ravetag geht in die zweite Runde mit Mister Es und Triac.
Triac war schon bei der Erstauflage am Start, hat aber seitdem ganze zwei neue Alben und EPs rausgehauen und wird mit seinem 8bit-Gameboygebratzel-Techno kein Bein stillstehen lassen.
Mister Es bringt einen guten Mix aus Dubstep und Drum‘n'Bass mit an den Start, spielt aber weder Drum noch Bass, sondern beatboxt sich mit krassem Flow und harter Ausdauer durch sein Set.
Für die Harten gibts dann noch ne Aftershow bis niemand mehr steht.


0 Antworten auf „Ravetag #2“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun × neun =